Sorgloser Urlaub

MIT ABSTAND & ANSTAND – SO GEHT VERWÖHNURLAUB.

Damit Sie Ihren Urlaub im Hotel-Garni Romantika sorglos genießen können, haben wir Vorkehrungen rund um die Hygiene- und Reinigungsstandards im Hotel getroffen. Es wurde im Hotel und Restaurant schon immer großer Wert auf Hygiene gelegt und nun wurden die Standards laut der Verordnung angepasst. Einem wohltuenden Aufenthalt steht nichts mehr im Weg!

Alle Fragen rund um die “Ausnahmezeit” versuchen wir – nach bestem Wissen & Gewissen – zu beantworten. Selbstverständlich sind wir auch jederzeit persönlich für Sie da. Sie erreichen uns unter T +43 5413 87371 oder per E-Mail.

Die Covid 19 Maßnahmen fürs PITZTAL finden Sie unter diesem Link.

Allgemeine Richtlinien

  • mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen einhalten, außer zu Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder Mitreisenden in derselben Wohneinheit
  • auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten
  • Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen
  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden

Zusätzliche Hygiene

  • im Hotel sind Informations- und Sicherheitsschilder aufgestellt
  • Desinfektionsmittelspender sind vorhanden
  • regelmäßige Desinfektion und Reinigung von häufig berührten Oberflächen
  • regelmäßiges Lüften aller Räumlichkeiten
  • unsere Mitarbeiter tragen ein Mund-Nasen-Schutz

Frühstücksraum

  • beim Eintreten bitte die Hände am Desinfektionsmittelspender desinfizieren
  • bitte einen Mindestabstand von 1 Meter zu anderen Gästen einhalten
  • die Tische sind so angeordnet, dass zwischen den Gästegruppen mind. 1 Meter Platz ist
  • Bitte außerhalb des Sitzplatzes einen Mund-Nasenschutz tragen
  • vor jedem Gang zum Buffet die Hände am Desinfektionsmittelspender desinfizieren
  • Stausituationen vermeiden

Wohlfühloase

...ist unter folgenden Achtsamkeitsregeln geöffnet:

  • an der Rezeption liegt ein Terminplan bereit, in den Sie sich eintragen können
  • ein Mindestabstand von 1 Meter ist zu anderen Gästen einzuhalten
  • der Mund-Nasen-Schutz ist in den Innenbereichen, wie z.B. im Eingangsbereich, in den sanitären Anlagen, Umkleidebereichen zu tragen
  • die Nutzung der Saunen wird auf eine Personenzahl beschränkt, die durch Beschilderung an den jeweiligen Türen erkenntlich gemacht wird und eingehalten werden muss
  • das Wedeln und Aufgüsse in den Saunen sind nicht gestattet
  • Information zum Verhalten ist gut sichtbar und verständlich ausgehängt

Diese Informationen wurden von der Österreich Werbung erstellt: Datenschutz / Impressum / Nutzungsbedingungen

Hier erfahren Sie Aktuelles zur Coronavirus-Situtaion in Österreich.